Colon-Hydro-Therapie – die sanfte Darmreinigung

Die Colon-Hydro-Therapie gilt als modernste Methode der Darmreinigung in der heutigen Zeit. Während vor Jahrhunderten Einläufe als das Mittel der ersten Wahl galten, wurden diese dann durch das subaquale (unter Wasser) Darmbad abgelöst.

In unserer Praxis kombinieren wir erfolgreich die Behandlungsmethoden der Colon-Hydro-Therapie mit der Schiele-Teilbadtherapie. Die Teilbadkuren mit dem Schiele-Kreislauftrainingsgerät (das eine gleichmäßig ansteigende Badetemperatur entwickelt) führen zu einer Weiterleitung bzw. Ausbreitung der Wärme von den Füßen bis in die am weitesten entfernten Körperteile und bewirkt eine insgesamt kräftige Durchblutung der Haut, was sich subjektiv in einem wohligen Wärmegefühl widerspiegelt.

Der Effekt ist eine Verschiebung der Blutvolumina und eine Entlastung der entsprechenden Organe. Wenn Blutstrom, Gefäßsystem und Kreislauf beeinflusst werden, können in allen Organen und Geweben Stoffwechselprozesse ablaufen, die der Entfernung von Stoffwechselprodukten als auch der Zuführung von Sauerstoff, Wasser und Aufbaustoffen dienen.

 

Vorteile der Colon-Hydro-Therapie

  • die Normalisierung der Darmmuskelfunktionen
  • die Entstauung und Regeneration der Darmschleimhaut
  • die Wiederherstellung der Funktionen des Darmgewebes
  • die Ausscheidung von Nahrungsmittelstoffwechselprokukten
  • die Wiederherstellung eines gesunden Darmmilieus
  • die Resorption wichtiger Vitamine, Mineralstoffe und Wasser
  • die Entlastung der Leber- und Nierentätigkeit
  • die Stärkung des darmassoziierten Immunsystems

Jetzt Termin vereinbaren!

0162 49 40 650

Nachricht an uns!

6 + 5 =

Die Behandlung geschieht mit:

  • Umkehrosmose gefiltertem Wasser (als einzige Praxis in Berlin)
  • sicherheitskontrolliertem Wasserdruck
  • elektronisch gesteuerten Wassertemperaturen

Therapiert wird durch Spülen des Dickdarms und Massage der Bauchdecke, wobei die Wassereinlaufgeschwindigkeit, Wassermenge und Temperatur nach dem Befinden des Patienten eingestellt wird. Durch diese Behandlungsmethode wird der Dickdarm bis zum Dünndarmübergang (Ileocaecalklappe) gründlich auch in seinen Taschen von Stuhlmasse, totem Gewebe, abgeschilferten Zellen, Verkleisterung und infektiösem Material gereinigt. Die Effekte dieser Behandlung können, durch die Leberreinigung nach Clark oder eine Fastenkur zusätzlich positiv beeinflusst werden.

Gönnen Sie Ihrem Körper diese Wellnessbehandlung, er wird es Ihnen danken!